2. Woche

 

Entlebucher Sennenhunde vom Grillensee

12.10.18 2 Wochen B's - Herbstmüdigkeit

 

Die ersten zwei Wochen sind im Nu um gewesen, so schnell konnten wir gar nicht schauen, geschweige denn die Homepage aktualisieren. Neben Haushalt, Job & Kind fallen die unauffälligen Babies fast hinten runter. Sie haben die ersten zwei Wochen fast ausschließlich schlafend & unwesentlich meckernd verbracht.

Die Charaktere haben sich deutlich herausgebildet seitdem sie nun mit gut 2 Wochen sehen können. Vor allem die Mädels haben Feuer. Die Jungs sind mitunter hauptsächlich verfressen & verschlafen, ganz die Mama.

Wir hatten diesmal leider zu kleine Halsbänder geordert, welche bei 4 Welpen nun gar nicht mehr hielten. Zum Glück sind sie trotz ihrer enormen Ähnlichkeiten doch an diesem und jenem Merkmal zu unterscheide, sodass Boba, Aragorn, Eowyn & Legolas nun nackte Enten sind. Rosie & Sam sind so unauffällig, dass die beiden übrige Halsbänder vom A-Wurf bekommen mussten. Ende der zweiten Woche haben die Babys die erste 3 tägige Wurmkur bekommen, die alle wunderbar vertragen haben.

Der Unterschied zwischen Jungs und Mädel ist jetzt schon deutlich sichtbar, die Jungs werden mal recht kräftig, denke ich. Die ersten Augen sind auch aufgegangen, alles in allem eine zufriedenstellende Woche für alle.